Pecorino Tomaten Pesto

Pecorino Tomaten Pesto

Noch ein Stück Pecorino im Haus? und getrocknete Tomaten? Knoblauch, Mandeln und Pasta? Gut, dann kann man ein einfaches, schmackhaftes und auch schnell gemachtes Abendessen mit einem Fläschchen italienischem Rotwein planen! Mein Pecorino Tomaten Pesto!

Ich nehme 200-250 Gramm getrocknete Tomaten und schneide sie klein. Wer hat, nimmt noch 1-2 getrocknete rote Peperoni, die auch klein gemacht werden. 3-4 Knoblauchzehen nach dem abziehen mit 100 Gramm Mandeln ( es gehen auch schon geriebene ) in den Küchenmixer geben und gut zerkleinern. Auch die Tomaten und die Peperonistückchen mitmixen. Nun den Pecorino fein reiben (Stück mit ca. 100 Gramm) und in die schon vorbereitete Masse gemeinsam mit einem 1/8 Liter guten Olivenöls unterrühren. Abschließend schmecke ich das Pecorino-Tomaten-Pesto mit einer feinen Prise Zucker, Pfeffer und Kräutersalz ab. Nun die Pasta-al-dente und den Chianti noch vorbereiten und zum Essen rufen!

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 19.10.2020 um 10:29 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

SaleBestseller Nr. 1
Pecorino Toscano g.U. Gereifter Schafskäse Ganze Form, Gewicht von Kg.1,8
27 Bewertungen

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 19.10.2020 um 10:29 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar