Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Milcheiweiß-Allergie und Käse

 

 

Allergische Reaktionen?

 

Leider können viele Lebensmittel eine allergische Reaktion hervorrufen.

 

Neben Fleisch, Fisch, Hefe, Soja, Obst, Gewürze, Schimmelpilze und Nüsse kann dies auch beim Milcheiweiß so sein.

 

Was versteht man nun unter dem Milcheiweiß. Milcheiweiß besteht eus unterschiedlichen Fraktionen. Zum einen gibt es das leichtlösliche und hitzeempfindliche Molkeneiweiß ( Albumine und Globuline) und andererseits das schwerlösliche und hitzestabile Casein. Die allergen wirkenden Antigene liegen meist als Komplex vor aus folgenden 5 Milchproteinen : a-Lactalbumin, b-Lactoglobulin, Casein, Lipoproteine und Albumosen-Petongemische.

 

Wo liegen nun diese Stoffe vor : in der Trinkmilch, der Buttermilch, der Sauermilch, im Kefir und Joghurt liegen die gesamten Milcheiweiße vor. Da bei der Herstellung von Käse das Kasein zur Gerinnung gebracht wurde, bleiben die restlichen Milcheiweißteile in der Molke. Deshalb besteht der Käse wie auch der Quark (Topfen) fast nur aus Kasein.

 

 

Mehr Informationen zu den Milcheiweiß-Fraktionen:

Molkeneiweiss

Kasein/Casein

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige