Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Der Pecorino Toscano

Der Pecorino toscano D.O.P. (Denominazione di Origine Protetta – geschützte Herkunftsbezeichnung )  kommt, wie schon der Name verrät, aus der Toskana Italiens, aus den Provinzen Arezzo, Pisa, Carrara, Livorno, Grossetto, Firenze, Prato, Lucca, Pistoia, Siena, Terni, Perugia und Viterbo, alles bekannte Namen aus einer bezaubernden Urlaubsregion.pecorino toscano

Übrigens, der Name Pecorino kommt vom italienischen pecora und heisst Schaf.

Seid 1986 hat er sein DOP Siegel. Was allen Pecorinos aus der Toskana gleich ist, ist die Reifezeit, so nennt sich der junge, mit einer Reifezeit von 20 Tagen "tenero", der reifere mit bis zu 4 Monaten Reifezeit  " a pasta dura".

Der Pecorino toscano wird am liebsten in der tenero Variante als normaler Tischkäse verzehrt. Aber es ist natürlich möglich, den reiferen, härteren Käse als Reibekäse zu verwenden.

Von den anderen Pecorinos ( romano, siciliano, sardo ) unterscheidet sich der Pecorino toscano erheblich. Ob im frischen Zustand oder als älterer Hartkäse, er schmeckt wesentlich milder, weicher und fast süßlich. Die aromatische Würze geht nicht in die schärfere, salzige Variante über. Besonders möchte ich auch den aromatischen und charakteristischen Duft hervorheben! Wer mal zuhause einen Laib gehabt hat, weiß, was ich meine, der Duft verführt immer wieder zu einem kleinen Stückchen… 

Der toskanische Pecorino wird mit vielen unterschiedlichen Zusatzaromen angeboten. So der Pecorino senese, hier wird die Rinde mit Tomatenpüree abgebürstet oder der Pecorino "pepato", da wird die Rinde mit gemahlenem Pfeffer eingerieben oder der Pecorino "peperoncino" mit Chilli, oder der Pecorino "tartufato, oder,oder… da heißt es einfach, sich mal durchzuprobieren.

Noch ein kurzer Nachtrag:  Der junge Pecorino liebt eher den italienischen Weisswein, zum älteren passt ein guter Rotwein aus der Region besser.

Pecorino

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige