Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Schafskäse im Sesam Mantel

Entweder holt man sich leckeren Schafkäse vom Wochenmarkt, oder wie ich gestern beim türkischen Fachgeschäft. Für den Käsevorrat gibt es dort in Metallbehältnissen Fetakäse. Ich selbst suche mir meist den 100% aus Schafsmilch Feta. Ich finde, dass der Feta aus Kuhmilch weniger Eigenaroma zeigt und nur der Salzgeschmack durchkommt.

Übrigens hat der Feta-Käse in geschichtlichen Zeiten das wohl erste Mal 1494 nachweislich eine namentliche Erwähnung gefunden. Im Hafen von Chania auf der griechischen Insel Kreta fiel einem italienischem Reisenden Käse, der in Holzfässern gelagert wurde, auf. Prosfatos wurde er genannt von " frisch" kommend. Im Laufe der Zeit hat sich Feta eingebürgert, von " Scheibe ", Käse der in Scheiben geschnitten wurde.

Doch zurück zum Rezept. Zwei Eier aufschlagen und auf einem Teller gut verrühren. Muskatnuss, Pfeffer und edelsüßer Paprika sind neben dem Kräutersalz ideale Gewürze. Sesamkörner und Paniermehl (2/3 zu 1/3) auf einem weiteren Teller mischen. Den Schafskäse, der in kräftige Scheiben geschnitten wurde, zuerst in der Eiermasse und dann in der Paniermasse wenden. Den Vorgang gerne wiederholen, dann hält die Panade besser.

Nun in einem guten Pflanzenöl nicht zu heiss goldgelb herausbacken. Vor dem Servieren das Fett über Krepp-Papier aufsaugen lassen.

 

Eine Antwort auf Schafskäse im Sesam Mantel

  • sehr geehrte damen und herren,
    liebes web-team

    vielen dank für diesen sehr feinen block :-) durch einen zufall haben wir ihn entdeckt und sind sehr angetan :-)

    nur weiter so !

    PREGAS

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige