Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Meine Frischkäse – Rucola – Walnuss Kreation

Keine Viertelstunde in der Zubereitung zu einem feinen Abendessen ist meine Frischkäse - RucolaWalnuss Kreation für 4 Personen

  • Wallnusskerne möglichst frisch geknackt 3-4 Esslöffel
  • Packung Frischkäse mit 250 Gramm
  • eine mittlere Zwiebel
  • Joghurt 2-3 Esslöffel
  • Rucola frisch aus dem Garten 1-2 Bund
  • Kräutersalz, Pfeffer zum Abschmecken
  • wenig gutes Öl

Zuerst die Walnüsse in einer Pfanne rösten, dabei kein Öl zugeben, und nur leichte Hitze.

Den Frischkäse mit dem Joghurt und ein wenig Öl cremig rühren.

Die Zwiebel würfeln und den Rucola recht fein hacken. Übrigens, wer einen eigenen Garten hat, Rucola lässt sich sehr leicht anbauen und bei einer winterfesten Form kann man im Gewächshaus auch im Winter ernten.

Nun alles in einer Schale gut verrühren und mit dem Kräutersalz und dem Pfeffer abschmecken. Getoastetes Brot passt ideal mit dazu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige