Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Käse Sauce an Nudeln

Eine leckere Käsesoße mit Nudeln, bei der niemand nein sagen kann:  die Angaben habe ich für 4 Personen berechnet.

Man nehme je 100 Gramm Gorgonzola, frisch geriebenen Parmesan und Mozzarella, 1/2 Liter Milch, schwarzer Pfeffer frisch gemahlen wegen dem Geschmack, und ( mein Lieblingsgewürz !) frisch geraspelte Muskatnuss. Dazu brauchen wir noch Zitronensaft und Zitronenschale von unbehandelter Zitrone.

Vorgehen: Milch leicht erhitzen, den geriebenen Parmesan, den gewürfelten Mozzarella und den etwas klein gemachten Gorgonzola darin schmelzen lassen, dabei das umrühren nicht vergessen und das Feuer absolut nur auf kleiner Flamme ! Die Konsistenz der Sauce kann über die weitere Zugabe von Milch gesteuert werden. Nun den Pfeffer, die Muskatnuss, ca. 3-4 Esslöffel Zitronensaft und 1-2 Teelöffel von der feinen Schale rein ins Sößchen. Nebenbei schon mal schnuppern, Sind die Hartweizen-Nudeln  al dente schon am werden ?

Variationen wären noch die Beigabe von gehackten Walnüssen, Menge nach Geschmack, um die 4 Esslöffel.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige