Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Käse schützt vor Zahnkaries

 

Gut zu wissen !

Nicht umsonst gibt es in der französischen Küche oft als Nachspeise eine Käseauswahl. In der Wissenschaft wurde herausgefunden, dass Käse eine schützende Wirkung vor Zahnkaries hat.

Besonders das reich vorkommende Calcium und Phoshat spielen hier die entscheidende Rolle. Beide Mineralstoffe lassen den Zahnschmelz härten. Da der Käse beim Essen lange an den Zähnen haften bleibt, bildet sich eine schützende, haftende Schicht aus Eiweißen und Fett.

Gefährliche Säuren und damit die Kariesbakterien kommen so schlechter an den Zahnschmelz ran. Auch wenn einem beim Anblick eines leckeren Käses sprichwörtlich das Wasser im Munde zusammenfließt, so ist das für unsere Zähne gut, denn der Speichel verdünnt die aggressiven Säuren und die Demineralisierungsphase in der Mundhöhle wird verkürzt.

 

 

 

2 Antworten auf Käse schützt vor Zahnkaries

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige