Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Neuer Rekord der Schweizer beim Käseverbrauch

Die Schweiz kann aktuell einen neuen Rekord vermelden beim jährlichen Käsekonsum. Die Schweizer lieben ihren Käse so, dass sie 2007 pro Kopf stolze 20,7 Kilogramm verzehrten !

Dies ist ein neuer Rekord! Und der Grossteil des Käses waren heimische Produkte. Im Vergleich zu 2006 stieg der Käsekonsum um 760 Gramm pro Kopf immerhin 3,8 Prozent. Am besten schmeckte der Halbhartkäse und der Frischkäse, dicht gefolgt von Hartkäse. Prozentual stieg aber der Pro Kopf Verbrauch beim Hartkäse mit 14 % , das sind 500 Gramm, mehr, als die Halbhartkäse, Weichkäse oder Frischkäse mit je 100 Gramm. Importkäse stieg auf 4,8 Kilogramm pro Schweizer bzw. Schweizerin. Besonders stark stieg die Beliebtheit beim Gruyère AOC, von dem pro Jahr nach einem Anstieg von 10 Prozent gut 1,9 Kilogramm gegessen werden. Der mengenmässig beliebteste Käse war der Mozzarella mit 2,4 Kilogramm pro Kopf und Jahr. Den Platz 3 gewann der Raclettekäse mit 1,3 Kilogramm. Dann folgen der bekannte Emmentaler mit 700 Gramm und der Appenzeller mit 400 Gramm. Ob das schon einen Einfluss hatte auf den Käseweltmeister-Titel von 2008, da war ja ein Emmentaler mit einem Gruyère der Goldmedaillengewinner.

                                           rohmilchkaese

Wer das ganze jetzt feiern will, sich oder anderen ein Feinschmeckergeschenk zukommen lassen will, da habe ich gerade eine nette Möglichkeit gefunden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige