Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Milch in China

Der Durst auf Milch bei den Chinesen steigt. Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao träumt davon, dass in der Zukunft jeder Chinese einen halben Liter Milch trinken kann. Doch noch ist das Gefälle bei den Milchtrinkern China`s groß, besonders in Großstädten wie Schanghai wird anteilig die meiste Milch getrunken. Dort werden pro Jahr und Kopf bereits 50 Kilogramm Milchprodukte verbraucht, das doppelte eines Durchschnittschinesen.

Verglichen mit der Weltbevölkerung ist es aber nicht einmal 1/5 beim Konsum an Milchprodukten. Aber die Masse an Chinesen ( 1,3 Milliarden an der Zahl ) macht es aus! Von 1995 auf 2005 hat sich der durchschnittliche Verbrauch an Milchprodukten schlichtweg verdreifacht in China !

Ein Drittel der Milch für die Supermärkte Chinas kommt aus der inneren Mongolei. Die stärksten Milchmarken China`s sind Yili und Mengniu. Bei letzterer hat sich Danone aus der Schweiz beteiligt.

Milch und Joghurt gewinnen bei den Chinesen in Ansehen. Ein ähnlicher Trend besteht bei Bier und Schokolade. Nur sehr langsam ändert sich die Einstellung zum Käse. Käse gilt in China als verdorbene Milch!

 

Aber immerhin in Schanghai ist Käse in Supermärkten schon mal zu finden, auf dem Lande weniger bis garnicht. Mal schauen, wann China am Käse Geschmack findet.

Werbefilm zur Milch in China

 

 

 

 

Eine Antwort auf Milch in China

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige