Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Was passiert beim Pasteurisieren der Milch ?

 

Mit dem Pasteurisieren wird die Milch haltbarer gemacht, dabei wird die Rohmilch für 15 bis 30 Sekunden (!) aud 72 bis 75 Grad Celsius erhitzt. Bei diesem Prozess werden eine ganze Reihe von Bakterien abgetötet, wie zum Beispiel Tuberkuloseerreger.

Dieser Vorgang ist schonend und die Geschmacksstoffe bleiben weitgehend erhalten. Übrigens kommt die Bezeichnung Pasteurisieren von Louis Pasteur, dem Erfinder des Pasteurisierens.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige