Käseplatte – Käse: Mozzarella, Camembert bis Pecorino

Käse Genuss und Leidenschaft

Kann man Käse einfrieren ?

 

Käse lässt sich vom Prinzip her unbedenklich einfrieren und so 3-6 Monate länger aufbewahren, wenn es denn sein muß. Da Käse aber “lebt”, wird der natürlich ablaufende Reifeprozess abgestoppt. Der Käse verliert Aroma und die Käsestruktur sowie die Käseteigkonsistenz wird durch die sich bildenden Eiskristalle je nach Wassergehalt verändert. Beim Temperaturwechsel wird so dem Käse Wasser entzogen und so kann er möglicherweise bröckeln.

Das Auftauen sollte langsam im Kühlschrank erfolgen. Aber wenn man schon ans einfrieren denkt, gibt es bei Hartkäse nur eine gute Art, man reibt ihn vorher. Geriebener Parmesan ist eingefroren kein Problem. Je weicher ein geriebener Käse war, umso schlechter ist das Ergebnis (Cheddar). Weichkäse und Blauschimmelkäse kann man nicht einfrieren. Ziegenkäse verliert sein Aroma und wird total bröckelig. Raclette-Käse aber soll wegen seines hohen Fettgehaltes auch gut einfrierbar sein ( in der Frischhaltefolie). Wem die Konsistenz des aufgetauten Käses nicht mehr zusagt, kann diesen noch zum Überbacken verwenden.

Kurz zusammengefasst: Einfrieren ist nur bei geriebenem Parmesan / Grana Pardana bzw. bei Raclettekäse sinnvoll, bei allen anderen Versuchen sind die Ergebnisse für einen Käsefreund keine besondere Freude !

 

4 Antworten auf Kann man Käse einfrieren ?

  • Danke für den Klasse-Beitrag. Das wollten wir schon immer einmal wissen.

  • Was meinst Du mit “käse reiben”? Das ist mir jetzt kein Begriff. Wir haben auch schon öfter eingefroren und keine Probleme … haben aber wie es scheint auch instinktiv die richtigen Käsesorten ausgesucht …

    Gruß,
    Jens

  • Danke, werde demnächst noch mehr hier berichten zum Thema Käse Lagerung usw.

  • Hallo Jens,
    vielleicht ist der Begriff Käsereiben nur im Süden gebräuchlich, ;-)
    Mit einer Käsereibe wird der meist harte Käse in kleinste Teilchen geteilt, kennst du nicht den Parmesan in der Tüte, oder den Reibekäse vorgefertigt für über die Spagetti ? Ich mache dies meist selbst, dann weiß man, was drin steckt ! Ich habe beim Artikel noch einen Link eingeführt, dort kannst du eine nette Käsereibe finden. Selbst mache ich es im Handbetrieb.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung

Werbeanzeige